„Die Menschen erflehen von den Göttern Gesundheit und wissen nicht, dass sie in ihrer Hand liegt.“

Demokrit

WER ZU MIR KOMMT



Sind meist Menschen, die akut Hilfe benötigen, besonders bei Schmerzen und stressbedingten Beschwerden. Aber auch wenn du unter psychosomatischen und chronischen Erkrankungen leidest, findest du bei mir Zeit und Raum, dein Anliegen zu schildern.

Gerne helfe ich dir, wenn du schulmedizinisch austherapiert bist, oder zusätzlich andere Wege gehen willst. Gemeinsam forschen wir nach den Ursachen deiner KrankheitIch unterstütze dich dabei, dein Leben bewusster zu leben, in Balance zu kommen und zu bleiben. 

Ich bin auch für dich da, wenn du in schwierigen Lebenssituationen oder vor wichtigen Entscheidungen stehst. Oder wenn du erfahren möchtest, was deine Seele über ihren Körper ausdrücken möchte und wie sich deine Lebensweise auf deine Gesundheit auswirken kann.


BEWEGUNGSAPPARAT


Du wünscht dir Hilfe bei
  • Atlasblockade
  • Bandscheibenvorfall/-vorwölbung
  • Beckenschiefstand
  • Beinlängendifferenz
  • Fersensporn
  • Frozen Shoulder
  • Hallux Valgus
  • Hexenschuss
  • Hüftbeschwerden
  • ISG-Blockade (Ilio-Sacral-Gelenk-Blockade)
  • Impingementsyndrom
  • Kalkschulter
  • Karpaltunnelsyndrom
  • Kieferschmerzen
  • Knieprobleme
  • Kopfschmerzen
  • Muskulären und faszialen Spannungszuständen
  • Nackenschmerzen
  • Piriformissyndrom
  • Rückenschmerzen
  • Schwindel
  • Tennisellbogen/Golferellbogen
  • Wirbelblockaden

IMMUNSYSTEM UND STOFFWECHSEL


Du leidest unter

  • Allergien
  • Darmdysbiose
  • Darmpilz
  • Erschöpfungszuständen
  • Heuschnupfen
  • Inkontinenz
  • Kopfschmerz
  • Migräne
  • Mykosen (Pilzerkrankungen)
  • Nahrungsmittelunverträglichkeit
  • Menstruationsbeschwerden
  • wiederkehrenden Infekten
  • psychosomatischen Beschwerden
  • Reizblase
  • Reizdarmsyndrom
  • Zyklusstörungen

SEELE


Du möchtest

  • Grenzen setzen und nein sagen lernen
  • raus aus Überforderung und Leistungsdruck
  • mehr Freude und Leichtigkeit im Leben
  • Visionen lebbar machen 
  • nicht länger im Leben “auf der Stelle treten”
  • rausfinden, wo die Ursachen für deine Symptome liegen
  • dich selbst und deinen Körper besser verstehen
  • Alternativen zur Schulmedizin kennenlernen
  • etwas für deinen Körper und deine Seele tun
  • dass sich "etwas" ändert
  • dich endlich entspannen
  • dich weiterentwickeln
  • etwas loslassen 
  • dich selbst (wieder) finden