Entspanne deinen Körper und deinen Geist - und dein Rücken wird es dir danken!

Nächster Termin: Schnupperabend zum Kennenlernen


Montag, der 23.03.2020, 19.30-21.00 Uhr (auf Spendenbasis)

Entspannter Rücken


Rückenschmerzen, Stress und innere Anspannung

Nackensteifigkeit, Schulterschmerzen und ein Gefühl von ständiger Anspannung sind dein täglicher Begleiter? Schmerzen im unteren Rücken, oft auch in die Beine ausstrahlend, innere Unruhe oder auch das Gefühl, gar nicht mehr entspannen und loslassen zu können, sind dir auch nicht fremd? Das alles oder einiges davon kommt dir bekannt vor?

 

Der etwas andere Rückenkurs

Du möchtest endlich wieder mal etwas für dich tun, hast aber auf die üblichen Fitness-Kurse zu lauter Musik keine Lust? Du suchst etwas, bei dem du sanft in Bewegung bist, dich aber auch entspannen kannst? Du möchtest dir und deinem Körper etwas Gutes tun, ohne dabei etwas Können oder Leisten zu müssen? Dir gelingt es zu Hause schlecht, zu entspannen oder regelmäßig Übungen zu machen, weil es immer etwas zu tun gibt? Dein Leben ist stressig, und du möchtest Zeit für dich einplanen?

 

Kursinhalt

Dann ist dieser Kurs bei mir das Richtige für dich, denn hier geht es um gezielte Dehnung einzelner Muskelpartien und Faszien, die in deinem Alltag oft vernachlässigt werden. Durch monotone Bewegungsabläufe, zu wenig oder eingeschränkte Bewegung, aber auch durch Stress übersäuern Muskeln, verkürzen sich Sehnen und verkleben die Faszien. Dem will ich in diesem Kurs mit dir entgegenwirken. Dehnübungen und sanfte Bewegungsabläufe wechsele ich mit Entspannungssequenzen und Übungen für das Körpergefühl ab. 

 

Kann ich denn da mitmachen? Auf jeden Fall!

Jeder kann mitmachen, denn die Übungen kann man an die eigene Beweglichkeit und Fitness anpassen. Als Reha-Sport-Übungsleiterin habe ich gelernt, jeden Teilnehmer individuell auf seine körperlichen Fähigkeiten hin in Bewegung zu bringen. Es geht hier nicht darum, den Körper zu kräftigen, zu stählen oder besonders fit zu werden. Und schon gar nicht, das bereits zu sein. Vielmehr liegt mir daran, dass du deinen Körper spürst, auf deinen Atem achtest und lernst, welche Übungen dir gut tun und dir helfen, Schmerzen und Beschwerden zu lindern und dich zu entpannen. Gerade, wenn du oft Schmerzen oder Beschwerden mit dem Bewegungsapparat hast, wenn du dich unbeweglich fühlst, wenn du gar nicht entspannen kannst und Meditation ein Fremdwort für dich ist, bist du hier genau richtig und herzlich willkommen. Ich eröffne dir in diesem Kurs ein Feld, in dem du Entspannung und Körpergefühl kennen lernen kannst, damit es deiner Seele in ihrem Tempel, dem Körper, gut geht.

 

Finanzieller Beitrag für den Kurs, 8 mal 90 Minuten, 96,-€.

Bitte bringe dir mit:

 

  • was du für einen Platz im Raum brauchst, damit du dich wohlfühlst: Yogamatte, Sitzkissen, warme Socken, Decke, Kopfkissen, ein Handtuch.
  • ausreichend Wasser

 

Kurstermine und Beginn:

Abendkurs: Montag, der 20.04.2020, 19.30 - 21.00 Uhr 

Vormittagskurs: Freitag, 24.04.2020, 10.00 - 11.30 Uhr

 

Wenn du körperlich stark beeinträchtigt bist, relevante chronische Erkrankungen hast, oder Operationen wie z.B. künstliche Gelenke oder Versteifungen der Wirbelsäule hast, teile mir das bitte bei Anmeldung mit.

 

Anmelden kannst du dich hier, oder jederzeit telefonisch.